Soziale Verantwortung als Teil unseres Beitrags zur Welt

Angetrieben von unserer Absicht, `Inspiring Ways of Living´, erhöhen wir den Standard in Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung. Wir bauen Lebensräume, die immer sicherer, nachhaltiger, intelligenter und schöner werden und gleichzeitig die Lebensbedingungen für alle verbessern - rund um den Globus.

 

Weitere Optimierung unseres Portfolios für nachhaltige Lösungen

Weitere Optimierung unseres Portfolios für nachhaltige Lösungen

Unsere drei Etex-Werte leiten uns in unserem Engagement. Wir möchten uns mit unseren Kunden, Lieferanten, Etex-Teamkollegen und der Welt verbinden und sie respektieren. Unsere Begeisterung für Exzellenz fördert nachhaltige Produktionsprozesse sowie eine gründliche CSR-Politik. Wir sind Pionier des Fortschritts durch Forschung und Entwicklung sowie Innovation für nachhaltige Leichtbaulösungen.

Leichtbaulösungen mit geringerem ökologischen Fußabdruck:

Leichtbaulösungen mit geringerem ökologischen Fußabdruck:

Diese Produkte sind mit allen Dämmlösungen kompatibel. Ihre Produktion, ihr Transport und ihre Anwendung benötigen weniger Wasser, Energie und Rohstoffe. Leichtbau ist auch eine großartige Lösung für die Wiederverwendung, Erweiterung und Modernisierung bestehender Gebäude. Etex Gipskartonplattenanlagen recyceln fast 100% ihres internen Produktionsabfalls und verwenden ausschließlich recyceltes Gipskartonpapier. Etex Faserzement ist langlebig und einfach zu pflegen. Wir arbeiten mit Zementherstellern zusammen, um nachhaltige Recyclinglösungen zu entwickeln.

logo_Promat.png

Promat
liefert Dämmlösungen für Technologien zur konzentrierten Solarenergie, die nachhaltige Energie in den sonnenreichen Regionen der Welt erzeugen.

logo_Siniat.png

Siniat
Unsere Siniat-Lösung für die gesamte Fassade erhöht die Struktur- und Energieeffizienz drastisch.

logo_Eternit.png 

 

Eternit
Die nach modernsten Verfahrenstechniken hergestellten Wellplatten aus Faserzement speichern Feuchtigkeit, sind diffusionsoffen, zeigen keine Korrosion und zeichnen sich durch eine hohe Beständigkeit aus.

LOGO E2E.png

E2E 
In Chile baute E2E 400 modulare, erschwingliche und hochwertige Häuser für Familien mit niedrigem Einkommen. Ihr Wasser- und Energieverbrauch ist bis zu 70% niedriger als zuvor.

Neue Wege

Neue Wege

spezialisiert sich auf modulare Gebäudetechnik. Diese Technologien reduzieren den Abfall- und Energieaufwand über den gesamten Bauzyklus um 85%. Darüber hinaus reagieren sie auf die enormen Wohnprobleme der Welt und ermöglichen den schnellen Bau von erschwinglichen, gut isolierten, hochwertigen und schönen Lebensräumen.

CSR-Kriterien

CSR-Kriterien

Wir berücksichtigen CSR-Kriterien bei jeder Investitionsentscheidung. Capex-Projekte müssen bestimmte spezifische Kriterien in Bezug auf CSR erfüllen, um vom Gruppenausschuss genehmigt zu werden.

Entdecken Sie unsere CSR-Standards

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist ein zentrales Anliegen für unsere Forschung und Entwicklung, und Recycling ist unsere oberste Priorität. Unser Team der Forschung und Entwicklung testet auch die Möglichkeit Nebenprodukte und Produktionsabfälle aus unseren Fabriken als Rohstoffe oder Zusatzstoffe an anderen Etex-Standorten wiederzuverwenden. Sie untersuchen, ob der Aufbau lokaler industrieller Netze zum Austausch von Nebenprodukten für Wiederverwendung und Recycling möglich ist. Etex beschäftigt sich auch mit Forschungsprogrammen, die auf die Herstellung von immer leichteren Leichtbaulösungen abzielen: mit mehr Festigkeit pro Einheit, weniger Rohstoff und weniger Wasser und Energie.

 

Weiterer Umgang mit unserer Asbestvergangenheit

Weiterer Umgang mit unserer Asbestvergangenheit

Asbest ist Teil unserer Vergangenheit und wir gehen auch weiterhin mit unsere Geschichte sorgfältig um.
Wir haben eine konzernweite Richtlinie implementiert, um diese Verpflichtung durchzusetzen.

Gruppenweite Politik basierend auf 3 Prinzipien

Gruppenweite Politik basierend auf 3 Prinzipien

  1. Opferentschädigungn
    Bei Etex müssen wir sicherstellen, dass diejenigen, die durch die Verwendung von Asbest in ihren Fabriken schwer erkrankten, eine gerechte finanzielle Entschädigung erhalten.
  2. Exposition verhindern
    Während wir die Modernisierung der Standorte abschließen, überwachen wir ständig das Vorhandensein von Fasern in der Luft und kümmern uns akribisch um die Sicherheit aller Gebäude und Deponien.
  3. Unterstützung der Forschung
    Wir unterstützen die medizinische und wissenschaftliche Forschung zu asbestbedingten Krankheiten.

Verstärkung unserer Bemühungen

Verstärkung unserer Bemühungen

Wir haben unseren jährlichen Beitrag an die `Foundation against Cancer´ erhöht . Zwischen 2012 und 2024 planen wir insgesamt 10 Millionen Euro zu spenden.

Wir unterstützen lokale Initiativen dabei die Herausforderungen im Zusammenhang mit Asbest wirksamer zu bewältigen und positive soziale Auswirkungen zu erzielen.

Mehr über Asbest

Ehrgeizige CSR-Standards setzen, die unsere gesamte Wertschöpfungskette inspirieren

Ehrgeizige CSR-Standards setzen, die unsere gesamte Wertschöpfungskette inspirieren

Als Unternehmen mit einer globalen Rolle und einer langfristigen Perspektive kümmern wir uns um
unsere Teamkollegen, unsere Kunden und den Planeten.

Seien Sie der Erste, der die Nachrichten erhält