Innovation

 

KERNSTÜCK

Innovation ist unser Kernstück

Als langjähriger Branchenführer und technologischer Pionier im Bereich passiver Brandschutz, Faserzement und Gipskartonplatten verfügt Etex über eine lange Innovationsgeschichte. Durch unseren Fokus auf Leichtbaulösungen und unsere Investitionen in den modularen Aufbau gestalten wir strategisch die Zukunft, wie Menschen bauen und leben. Zu `Inspiring Ways of Living´ gehört die Entwicklung zu einer Bauindustrie, die auf Menschen ausgerichtet ist, um die Herausforderungen von heute und morgen zu meistern.

Bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden zur Entwicklung von Lösungen, die ihren dynamischen Bedürfnissen entsprechen, trägt unsere Innovationsstrategie direkt zum Erfolg und Wohlbefinden in den Gemeinschaften bei, zu denen wir gehören.

Einige wichtige Produkte und Initiativen

Als weltweit führender Anbieter von Leichtbaulösungen entwickeln wir kontinuierlich Innovationen in den Bereichen Prozessoptimierung, Produktionstechnik und Materialforschung. Unsere Innovationsstrategie ist ehrgeizig, aber sie ist auch hoch strukturiert und liefert quantifizierbaren Wert für unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und die Gesellschaft als Ganzes.

Unsere Innovations- und Technologiezentren auf der ganzen Welt setzen neue Maßstäbe für Exzellenz in Faserzement und Farben, passiven Brandschutz sowie Hochleistungsdämmungs- und Gipsprodukten. In den letzten Jahren haben wir uns mehr und mehr der Steigerung ihrer Kunden- und Marktintimität verschrieben.

 

Cedral Terrasse ist eine Faserzementinnovation
Cedral Terrasse ist eine Faserzementinnovation

Durch die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und die Investition in intensive Marktforschung, haben wir einen völlig neuen Faserzementbelag und Terrassenbaustoff für Hausbesitzer entwickelt. Seine unverwechselbare Haptik, Haltbarkeit und Schönheit bietet Privatkunden ein wirklich einzigartiges Erlebnis, das perfekt auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Digitaler Weg zur Wertschöpfung für jeden Stakeholder
Digitaler Weg zur Wertschöpfung für jeden Stakeholder

Mit der Digitalisierung unserer Prozesse über mehrere Geschäftsbereiche hinweg, durch eine Reihe von klar definierten Projekten, wollen wir unsere Mitarbeiter stärken und die Lösungen liefern, die unsere Kunden wünschen — besser, schneller und stärker als je zuvor. Zu den Projekten gehören die Entwicklung von BIM-Funktionen (Building Information Management), CRM-Optimierung, die Schaffung einer zentralisierten Stammdatenplattform und vieles mehr.

Das Casablanca-Projekt
Das Casablanca-Projekt

E2E, ein Joint Venture von Etex-Arauco und Teil unseres Geschäftsbereichs New Ways, arbeitete eng mit Jacqueline Gálvez, Generaldirektorin der Inmobiliaria Gestión Urbana zusammen. Ziel war es, 400 Häuser in der Gemeinde Casablanca in Santiago (Chile) unter Verwendung von Trocken- und Modulbautechnologien zu entwickeln und zu liefern. Diese ressourcenarmen, nachhaltigen Baumethoden senken die Wasser- und Energiekosten und bieten den Bewohnern individuelle Anpassungmöglichkeiten, die noch nie zuvor in Fertighäusern gesehen wurden.

Co-Erstellung eines Produkts der nächsten Generation mit unseren Kunden
Co-Erstellung eines Produkts der nächsten Generation mit unseren Kunden

CE-Kennzeichnung Promatect XS, ein komplett neu formuliertes Stahlisolierprodukt, ist das Ergebnis bahnbrechender Innovationen über internationale Grenzen hinweg mit dem Kunden im Zentrum. Es ist das dünnste Produkt seiner Klasse, isoliert Stahlkonstruktionen in jeder Position, ist einfach zu installieren und hält 25 Jahre. Es gibt nichts Vergleichbares auf dem Markt.

Bietet die beste Sicherheit
Bietet die beste Sicherheit

Securtex ist das erste ausschließlich aus Gipskartonplatten bestehende einbruchhemmende System für Wohn- und Geschäftsgebäude, das nach LPS 1175 (Secucre by Design) zertifiziert ist. Es macht den Einsatz von Sperrholz oder Metallgitter zum Schutz der Insassen überflüssig.

Neue Maßstäbe in der Wohngebäudetechnik setzen
Neue Maßstäbe in der Wohngebäudetechnik setzen

Solidtex ist eine einfach zu installierende Gipskartonplatte, die die Stärke und Langlebigkeit von Mauerwerk bietet. Mit einer Eingangsdichte von 1.200 kg/m3 bietet es Einbruchhemmung der Klasse 2 und einen Schallpegel von 73dB. Es bietet Immobilienentwicklern schnellere Markteinführungszeiten, niedrigere Kosten und einfache Renovierungsarbeiten.

BEMÜHUNGEN FÜR DIE ZUKUNFT

Beschleunigung unserer Bemühungen für die Zukunft

Angetrieben von 6 Megatrends — Ressourcenknappheit, wachsende Weltbevölkerung, alternde Städte, technologische Entwicklungen, wachsende Komplexität und Produktivität — haben wir wichtige strategische Investitionen in Technologien und Kompetenzbereiche getätigt, von denen wir glauben, dass sie für die Zukunft entscheidend sind.
Unsere neue Division: ein Kraftpaket aus Leichtbauweise und modularer Bauweise.
Mit der Einführung von New Ways wurde es von Grund auf gebaut, um auf globale Herausforderungen im Wohnungsbau und im Bau agil zu reagieren.
New Ways besteht aus einer Reihe von gezielten Akquisitionen und Joint Ventures, die das gesamte Know-how und das technologische Wissen sammeln, das erforderlich ist, um komplette leichte und modulare Gebäudelösungen weltweit anzubieten.

 

 

modular.png

Sicherstellung der bestmöglichen Nutzung unserer wertvollen Ressourcen

Unsere Antwort auf die globalen Herausforderungen von heute bedeutet die Welt für unsere Zukunft. Mit Nachhaltigkeit als Kompass bemühen wir uns, neue Wege zu finden, um Energiekosten und Ressourcenverbrauch zu senken, Rohstoffe wiederzuverwenden, Abfall und Schrott zu reduzieren und unsere betrieblichen Prozesse kontinuierlich zu verbessern.

Förderung einer internen Kreislaufwirtschaft
Förderung einer internen Kreislaufwirtschaft

Im Rahmen unserer globalen One Etex Initiative zur Rationalisierung und Digitalisierung unserer Prozesse untersuchen die One Manufacturing- und One F&E-Workflows neue Methoden zur Rückgewinnung der Nebenprodukte unserer internen Prozesse und deren Wiederverwendung als Rohstoffe und Zusatzstoffe in anderen Prozessen.

Aufbau lokaler Netzwerke für nachhaltige Versorgung
Aufbau lokaler Netzwerke für nachhaltige Versorgung

Die Forschungs- und Entwicklungslabore von Etex testen derzeit die Durchführbarkeit der Verwendung von recycelten Nebenprodukten aus anderen Branchen in unserem Netzwerk, wie Schlacke, Glasfasern und Silizium. Unser übergeordnetes Ziel ist die Entwicklung eines umweltgerechten, sicheren und kostengünstigen Austauschs knapper Rohstoffe.

Reduzierung des Gewichts, Rettung des Planeten
Reduzierung des Gewichts, Rettung des Planeten

Wir bemühen uns kontinuierlich, das Gewicht unserer Produkte zu reduzieren und gleichzeitig ihre Widerstandsfähigkeit und Leistung zu verbessern.

Seien Sie der Erste, der die Nachrichten erhält