Aufbau einer nachhaltigen Zukunft

Etex hat sich klar dazu verpflichtet, eine bessere, nachhaltige Zukunft zu schaffen. Wir arbeiten auf diese Vision hin, indem wir uns um unseren sozialen und ökologischen Einfluss kümmern und an innovativen Lösungen für die Bauindustrie arbeiten. Bei der Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsambitionen in wirkungsvolle Initiativen konnten wir durch eine umfassende Befragung einer Vielzahl von Interessengruppen die folgenden fünf Themen identifizieren.

 

 

UNSERE FÜNF NACHHALTIGKEITSTHEMEN

No title

No title

Unser Ziel ist es, Lebensweisen zu inspirieren, und wir bauen unsere Zukunft auf Produkt- und Dienstleistungslösungen auf, die den Übergang zu einer nachhaltigen Gesellschaft und Wirtschaft unterstützen.

Bernard Delvaux, Chief Executive Officer
Jörg Ertle, Leiter Corporate Social Responsibility

Nachhaltigkeitsbericht 2020

Im Rahmen unserer CSR-Strategie aus dem Jahr 2020, verpflichten wir uns zu einem Höchstmaß an Transparenz und Rechenschaftspflicht zum Nutzen unserer Stakeholder. Der erste Nachhaltigkeitsbericht von Etex wurde in Übereinstimmung mit den internationalen GRI-Standards erstellt: Kernoption.

Entdecken Sie unseren neuesten Nachhaltigkeitsbericht arrow-white.svg

Tablet-mockup_Sustainability.png

Sustainable_goals.png

Aufbauend auf einer starken Grundlage für Nachhaltigkeit

Um zu zeigen, dass wir uns an den globalen Ambitionen zur Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft orientieren, hat Etex im Jahr 2020 den Global Compact der Vereinten Nationen (UNGC) für nachhaltige und verantwortungsvolle Geschäftspraktiken unterzeichnet. Das Unternehmen hat sich außerdem zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen verpflichtet. Nach einer internen Bewertung haben wir 10 SDGs in der Reihenfolge ihrer Priorität ausgewählt, die für Etex am wichtigsten sind.

Unsere Mitarbeiter und Kultur

"Wir fördern bewusst eine engagierte Belegschaft auf der Grundlage aktiv gelebter Werte, die die DNA unseres Unternehmens bilden. Unsere Werte leiten unser Verhalten nicht nur, um das Wachstum voranzutreiben, Spitzenleistungen zu erzielen und die persönliche Entwicklung zu fördern, sondern auch, um die Standards für soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit zu erhöhen."

Hexagon_People and culture_x2.png 

 

Image hexagon- Me and Etex (Delphine vragen).png

Ein ständiger Dialog mit unseren Teamkollegen

Mehr als 80 % Beteiligung an unserer Umfrage zum Mitarbeiterengagement "Me & Etex".

imagen3ewq.png

Etex Awards


Im Jahr 2020 wurden fast 1.300 Auszeichnungen vergeben, um herausragende Leistungen zu würdigen.

Image hexagon- Learning and development(2).png

Learning and development


± 5.000 Teamkollegen, die 2020 auf unserer globalen digitalen Lernplattform aktiv waren.


Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz haben einen entscheidenden Einfluss auf das Leben der Arbeitnehmer und stehen daher im Mittelpunkt unserer Bemühungen um soziale Verantwortung. Die Gewährleistung der Sicherheit in unserem täglichen Leben ist eine Aufgabe, die niemals abgeschlossen ist. Daher sind keine Unfälle und Berufskrankheiten unser einziges akzeptables Ziel.

Hexagon_Health, safety and well-being_x2.png

 

Frequency rate 2022.png


Häufigkeit von Arbeitsunfällen

Anzahl der Lost-Time Unfälle pro
Million Arbeitsstunden

100% der Mitarbeiter in den Fabriken sind im Rahmen der Risikobewertung ihres Arbeitsplatzes geschult und nehmen daran teil.

 

Umwelt

Da das Unternehmen in der Bauindustrie tätig ist, hängt die Geschäftstätigkeit von Etex von der Nutzung von Rohstoffen, Energie, Wasser und anderen Ökosystemressourcen ab. Mit dieser Feststellung geht eine Verantwortung einher, die wir voll und ganz anerkennen und der wir gerecht werden wollen.

Hexagon_Environment_x2.png

 

graph---green-electricty-produced-and-purchased-sr---p.-35 copy@2x.png

THG-Emissionsintensität -
Scope 1+2

(metrische Tonnen CO₂e/t)

graph---green-electricty-produced-and-purchased-sr---p.-35@2x.png

% Ökostrom erzeugt und gekauft


vs Gesamtstromverbrauch

graph--water-withdrawal-intensity-sr---p.-37-1@2x.png

Wasserentnahmeintensität


(Megaliter/t)

Kreislauforientiertes Denken

In unserem Bestreben, die Kreislaufwirtschaft zu unterstützen, orientieren wir uns an den Cradle-to-Cradle-Prinzipien (C2C). Der Kreislaufgedanke hat klare Vorteile, da er der Erschöpfung von Ressourcen entgegenwirkt und gleichzeitig Kosteneffizienz und die langfristige Versorgung mit Ressourcen und Materialien gewährleistet.

Key_visuals_Hex_390x250_circular_final2.png

 

circular economy.png



graph--ladfilled-waste-sr---p.-422.jpg

Weight of non-hazardous waste
landfilled out of total waste treated

(T/T)

Community Relations

Global zu sein und lokal zu handeln ist Teil unserer Identität. Was unser gesellschaftliches Engagement angeht, so hilft uns unser dezentraler Ansatz, sinnvolle Beziehungen zu unseren lokalen Gemeinschaften zu pflegen. Unsere Kolleginnen und Kollegen und die Gemeinschaften, in denen sie leben und arbeiten, sind von zentraler Bedeutung.

Hexagon_Community relations_x2.png

Referenzen

Umgang mit unserer Asbestvergangenheit

Umgang mit unserer Asbestvergangenheit

Asbest ist Teil unserer Vergangenheit, und wir gehen weiterhin sorgfältig mit diesem Material um. Wir haben eine konzernweite Richtlinie eingeführt, um diese Verpflichtung durchzusetzen:

  1. Entschädigung der Opfer
    Wir bei Etex müssen dafür sorgen, dass diejenigen, die aufgrund der Verwendung von Asbest in ihren Fabriken schwer erkrankt sind, eine angemessene finanzielle Entschädigung erhalten.
  2. Exposition verhindern
    Bei der Fertigstellung von Modernisierungsmaßnahmen an den Standorten überwachen wir ständig das Vorhandensein von Fasern in der Luft und achten sorgfältig auf die Sicherheit aller Gebäude und Deponien.
  3. Forschung unterstützen
    Wir unterstützen die medizinische und wissenschaftliche Forschung über asbestbedingte Krankheiten..

Bei Fragen zum Nachhaltigkeitsengagement von Etex

wenden Sie sich bitte an unser engagiertes Team unter:

sustainability@etexgroup.com