Innovation

Bei Etex stehen wir niemals still. Mit demselben Pioniergeist, der über ein Jahrhundert lang zur Erforschung, Entwicklung und Verbesserung von Faserzement, Gipskartonplatten und Brandschutzlösungen geführt hat, sind wir ständig bestrebt, zum Wandel der Bauindustrie beizutragen. Unser Ziel gibt unserer Strategie die Richtung vor, indem wir die Innovation als Motor des Erfolgs nutzen.

Innovation ist Teil unserer Etex-Kultur

Innovation ist die Essenz eines unserer drei Grundwerte: Pionier sein, um zu führen.
Wir streben aktiv nach Spitzenleistungen. Um in einem sich wandelnden Sektor den größten Wert zu schaffen, bedeutet Führung, dass wir den Kunden in den Mittelpunkt unserer kontinuierlichen Verbesserungs- und Innovationsbemühungen stellen.

 

Innovation, um etwas zu bewirken

"Unsere Welt steht vor einem enormen Bedarf an nachhaltigen und qualitativen Lebensräumen. Inmitten globaler Megatrends wie Bevölkerungswachstum, Ressourcenknappheit, Klimawandel, regulatorische Komplexität, disruptive Technologien, rasche Urbanisierung und Wohnungskrisen konzentriert sich Etex mehr denn je auf Innovation und R&D, um den Wandel voranzutreiben und die Weichen für eine nachhaltige Zukunft zu stellen.

Wir fördern die Neugier und sind stolz darauf, durch Veränderungen Werte zu schaffen. Wir sind mit den richtigen Ressourcen, Talenten, Tatkraft und einer offenen Denkweise ausgestattet, um den Umbruch in der Branche zu nutzen und den Weg für Flexibilität, Partnerschaften und immer effizientere Lösungen zu ebnen. Als Teil dieses Ansatzes sind wir davon überzeugt, dass leichte und modulare Gebäudetechnologien entscheidende Schlüssel zu einer sichereren, intelligenteren, schöneren und nachhaltigeren Welt darstellen."

 

no-title

no-title

Innovation für eine nachhaltige Zukunft

"Unser Sektor ist durch ökologische Herausforderungen wie energieintensive Produktion und die Verwendung von Rohstoffen gekennzeichnet. Emissionen, Wassernutzung und Kreislaufwirtschaft sind für uns wichtige Umweltthemen, die wir durch datengestützte Entscheidungsfindung, verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien und weitere Maßnahmen zur Emissionsreduzierung angehen. Wir glauben, dass Innovation der Schlüssel zur Erzielung wirtschaftlicher Gewinne bei gleichzeitiger Verringerung der Umweltauswirkungen während des gesamten Lebenszyklus unseres Produktportfolios ist.

Wir sind bestrebt, bei der Bewertung des Produktlebenszyklus und der Produktoptimierung behilflich zu sein, um Endnutzer und Architekten in die Lage zu versetzen, die Energieleistung aller Materialien, die wir in unseren Produkten verwenden, zu berechnen und zu zertifizieren."

no title

no title

Partnerschaften entlang der gesamten Wertschöpfungskette

Mit Blick auf die Zukunft betrachten wir Partnerschaften und Zusammenarbeit weiterhin als wesentlich für die Beschleunigung unserer Innovationsreise. Wir schließen uns mit geeigneten Partnern wie Akteuren der Wertschöpfungskette, Startups und Universitäten für die wissenschaftliche Forschung zusammen. Die Etex-Innovations- und Technologiezentren auf der ganzen Welt setzen ihre Expertise und ihr Wissen ein, um unsere Ambitionen zu verwirklichen.

 


Beschleunigung von Innovationen durch leichte Lösungen

"Wir bei Etex haben den Ehrgeiz, ein wichtiger Akteur bei der Umgestaltung der Bauindustrie zu sein. Wir nutzen neue Technologien und Möglichkeiten in vollem Umfang, um innovative Lösungen zu entwickeln. Jedes Jahr investieren wir mehr als 30 Mio. EUR in R&D und Innovation, mit besonderem Fokus auf Leichtbaumaterialien und modulare und Offsite-Bauweisen. Die Vorteile des Leichtbaus reichen von einem geringeren Rohstoff- und Energieverbrauch über weniger Abfall und Emissionen bis hin zu einer verbesserten langfristigen Kreislauffähigkeit durch die Möglichkeit des späteren Rückbaus, der Wiederverwendung und des Recyclings.

Angetrieben von sechs Megatrends - Ressourcenknappheit, wachsende Weltbevölkerung, alternde Städte, technologische Entwicklungen, zunehmende Komplexität und Produktivitätsfragen - haben wir wichtige strategische Investitionen in die Technologien und Fachgebiete getätigt, die unserer Meinung nach für die Zukunft entscheidend sein werden. Im Jahr 2020 haben wir unseren auf Leichtbau- und modulare Bautechnologien spezialisierten Geschäftsbereich New Ways gegründet. Mit diesem Geschäftsbereich können wir unser Ziel verwirklichen, Menschen auf der ganzen Welt schönen, erschwinglichen und hochwertigen Wohnraum zu bieten, indem wir Gebäudelösungen und nicht nur einzelne Produkte anbieten."

 

modular.png

no title

no title

Frische Ideen für eine Kreislaufwirtschaft

Für uns bedeutet Kreislaufwirtschaft, dass wir innovative und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen anbieten und unsere Denkweise von linearen Gewinnungs-, Produktions- und Verbrauchsmustern (nehmen-herstellen-verwenden-vergeuden) auf zirkuläre Produktions- und Verbrauchskreisläufe umstellen, in denen Materialien auf unendliche, umweltfreundliche Weise beschafft und Ressourcen kontinuierlich wiederverwendet oder regeneriert werden. Um eine neue zirkuläre Wertschöpfungskette zu schaffen, müssen wir neue Lösungen entwickeln. Wir glauben, dass Innovation der Schlüssel zu diesem Übergang ist.

 

Innovations- und Technologiezentren

Innovations- und Technologiezentren

Unsere Innovations- und Technologiezentren in der ganzen Welt (Tisselt, Kapelle-op-den-bos, Heidelberg, Linz, Avignon) setzen ihr Fachwissen und ihre Kenntnisse voll ein, um unsere Ziele zu verwirklichen. Unsere Abteilungen für Produkt- und Systemtests setzen sich aus Labormitarbeitern, Installateuren und Experten zusammen, die die Innovationsziele der Gruppe unterstützen. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die neu entwickelten Produkte und Systeme auf ihre technische Qualität, Haltbarkeit und Ästhetik hin zu prüfen.

Sie sind Ingenieur oder BA/MA-Student und möchten uns dabei unterstützen, das Mögliche neu zu denken und Innovationen voranzutreiben? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Innovation_3.jpg

Digitalisierung und Industrie 4,0

Leichtbaulösungen glänzen durch Exzellenz in Produktion, Konstruktion und Wartung. Unsere Bemühungen, insbesondere durch BIM (Building Information Modelling) und Automatisierung, verbessern die Arbeits- und Kosteneffizienz für alle Baupartner und Endkunden. BIM ermöglicht es uns, Bauprojekte kollaborativ zu verwalten und die Bemühungen aller am Prozess beteiligten Teams und Akteure zu koordinieren. Unser Ziel ist es, die Bauindustrie weiter zu verändern und die Art und Weise, wie wir arbeiten, zu verändern, indem wir die digitale Transformation vorantreiben und digitale Prozesse und technologische Innovationen anwenden. Wir erforschen das Potenzial von Industrie 4.0 und wie vernetzte Technologie unser Geschäft positiv beeinflussen kann. Schon heute setzen wir wichtige Veränderungen um und bereiten uns auf eine intelligente Zukunft vor, sei es bei der Datenanalyse, den Geschäftsprozessen oder dem Kundenerlebnis. Durch Akquisitionen und das aktive Streben nach Wissen durch Forschung beschleunigt Etex die Leistung der modularen Baukompetenz mit einem starken Fokus auf die digitale Transformation.

INNOVATIONSPROJEKTE

Seien Sie der Erste, der die Nachrichten erhält